Nonplusultra Esslingen

Ausdauersportverein

Liga

  • Sechster Platz in der Frauenliga

    Unser Frauenteam in der Startgemeinschaft Tria Echterdingen/Nonplusultra Esslingen bestritt am 12.08. das Finale der baden-württembergischen Frauenliga beim Summertime Triathlon in Karlsdorf. Nach den Rennen der Vorrunde belegte unser Team den dritten Rang. Damit war die Qualifikation für das Finale der acht besten Teams der Vorrunde gelungen. Zum ersten Mal entschied in diesem Jahr allein die Platzierung im Finale über den Ausgang der Frauenliga. Anja Elser, Sabrina Roth, Corinna Koch und Alexandra Rudl sicherten sich am Ende den sechsten Platz.

    Summertime Triathlon

    Auf den 750 Metern Schwimmen gelang es Sabrina Roth sich in der Spitzengruppe zu halten. Anja Elser folgte mit etwas Abstand in der dritten Gruppe. Bei nur knapp über 30 Starterinnen waren Corinna Koch und Alexandra Rudl im hinteren Teil des Feldes weitgehend auf sich allein gestellt. Auf der flachen 23 Kilometer langen Radstrecke kam es bald zu einem Zusammenschluss der beiden ersten Gruppen. Danach war es für die übrigen Athletinnen auf dieser Strecke unmöglich noch aufzuschließen und so galt es sich auf das Laufen zu konzentrieren.

    Anja Elser gelang auf den abschließenden 6,6 Kilometern ein guter Lauf, mit dem Sie sich noch an einigen Athletinnen aus der ersten Radgruppe vorbeikämpfen konnte und als erste des Teams die Ziellinie überquerte. Sabrina Roth kam nur wenige Sekunden später ins Ziel. Gefolgt von Corinna Koch und Alexandra Rudl. Baden-Württembergischer Meister wurde das Team des TV Mengen.

    Hier geht es zu den Ergebnislisten der Ligasaison 2018.

     

    Und auch außerhalb der Liga waren noch fünf unserer Athleten beim Summertime Triathlon am Start. Über die olympische Distanz gingen Max von Koch und Volkmar Roth an den Start. Max schrammte dabei mit Platz 11 in der Mittagshitze im Kraichgau nur knapp an den Top10 im Gesamtklassement vorbei. Volkmar sicherte sich den Sieg in der Altersklasse.

    Auf der Sprintdistanz waren Marion Roth und Fabian Rack unterwegs. Fabian durfte nach dem dritten Platz in seiner Altersklasse gleich bei seinem ersten Triathlon aufs Podest klettern.

    Und auf der Jedermanndistanz machte Ariane mit ihrem dritten Platz im Gesamtklassement den erfolgreichen Familienausflug der Roth´s komplett.

    Hier geht es zu den Ergebnislisten des Summertime Triathlon.

    Weiterlesen →