Nonplusultra Esslingen

Ausdauersportverein

Regelungen für den Trainingsbetrieb – Stand 28.11.2021

Liebe Nonplusultra’s,

in der aktuell geltenden Corona Verordnung des Landes Baden-Württemberg gibt ein Stufenkonzept die Rahmenbedingungen für den Vereinsbetrieb vor.

Aktuell gilt die Alarmstufe II!

Training im HallenbadTraining im Freien
Basisstufe3G Regel, Schnelltests sind zulässigkeine Beschränkungen
Warnstufe3G Regel, nur PCR Tests sind zulässig3G Regel, Schnelltests sind zulässig
Alarmstufe2G Regel3G Regel, nur PCR Tests sind zulässig
Alarmstufe II2G Regel 2G Regel

Schüler*innen sind von den oben dargestellten Beschränkungen ausgenommen und sind zur Teilnahme berechtigt sofern sie asymptomatisch sind. (§5 Absatz 3 der Corona Verordnung des Landes Baden-Württemberg)

Details zum Training Montags in Altbach

Schwimmtraining Montags 17:00-18:30Uhr im Hallenbad in Altbach. Einlass 17:00Uhr.
Nach Trainingsbeginn ist kein Einlass mehr möglich.

Es gilt aktuell keine Begrenzung der Teilnehmerzahl.

Details zum Training Freitags im Merkel’schen Bad

Schwimmtraining Freitags 17:30-19:00Uhr im Merkel’schen Bad. Einlass 17:30Uhr.
Nach Trainingsbeginn ist kein Einlass mehr möglich.

Die Teilnehmeranzahl ist auf 25 Athlet*innen + 1 Aufsicht begrenzt. Nutzt daher bitte konsequent den Kadermanager um euch für das Training verbindlich anzumelden.

Verordnungen und Coronakonzept im Detail

Corona-Verordnung des Landes Baden-Württemberg

Corona-Verordnung Bäder und Saunen des Landes Baden-Württemberg

Corona-Verordnung Sport, des Kultusministerium Baden-Württemberg

Bitte beachtet darüber hinaus für die Schwimmtrainings unbedingt das aktuelle Coronakonzept vom 19.09.2021 .

Gruß,

euer Ben und der komplette Vorstand

Kommentare sind deaktiviert.